Rechtliche Hinweise

Informationsschreiben zur Behandlung von persönlichen Daten
(ART. 13 Gesetzesverordnung 196/2003).

In diesem Abschnitt werden die Verwaltungsmodalitäten der Internetseite in Bezug auf die Behandlung der persönlichen Daten der Benutzer, die die Seite besuchen, beschrieben.
Es handelt sich um ein Informationsschreiben zur Behandlung der persönlichen Daten gemäß Art. 13 der italien. Gesetzesverordnung 196/03 (nachfolgend Datenschutzrichtlinie genannt) für die Internetbenutzer unseres Leistungsangebots.
Dieses Informationsschreiben bezieht sich auf die Empfehlung Nr. 2/2001 der europäischen Datenschutzbehörden vom 17. Mai 2001 zur Festlegung einiger Grundbestimmungen für die Online-Erhebung persönlicher Daten. Es gilt nicht für andere Internetseiten, die eventuell von unserer Internetseite aus über einen Link besucht werden und für die Albini & Fontanot S.p.A. in keinem Fall haftet.

Inhaber der Datenverarbeitung

Inhaber der Verarbeitung der persönlichen Daten von Personen, die durch den Besuch unserer Internetseite bekannt wurden oder identifizierbar sind, ist Albini & Fontanot S.p.A. mit Rechtssitz in 47853 Cerasolo Ausa – RN – in Via Pier Paolo Pasolini Nr. 6.

Ort und Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der mit den Internetdienstleistungen verbundenen Daten dieser Internetseite erfolgt am zuvor genannten Sitz von Albini & Fontanot und erfolgt ausschließlich durch das technische Personal des zur Datenverarbeitung befugten Büros. Die Daten werden in EDV-Archiven im Unternehmen gespeichert.
Es werden keine Daten, die durch die Benutzung der Internetseite bekannt werden, an Dritte bekannt gegeben oder übermittelt.
Die persönlichen Daten des Benutzers, der eine Anfrage stellt, werden nur zur Erfüllung der Dienstleistung oder Leistung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, insofern die Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben oder zur Erfüllung der Anfrage dringend erforderlich ist.

Art der behandelten Daten

Navigationsdaten

Die Informatiksysteme und Ausführungssoftware dieser Internetseite erfassen bei ihrem normalen Betrieb einige persönliche Daten, deren Übertragung vom Internetkommunikationsprotokoll vorgesehen ist. Es handelt sich um Informationen, die nicht für bestimmte Zwecke gesammelt werden, aber die den Benutzer aufgrund Ihrer Natur und durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten Dritter identifizieren könnten. Diese Datenkategorie umfasst IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, mit denen die Benutzer die Internetseite besuchen, Adressen mit URI-Notation (Uniform Resource Identifier) der erforderten Quellen, die Uhrzeit der Anfrage, die zur Erteilung der Anfrage an den Server verwendete Methode, die erhaltene Dateigröße, den Nummerncode, die den Status der Antwort vom Server angibt (erfolgreich übertragen, Fehler, ..) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Informatikumgebung des Benutzers. Diese Daten werden nur zu anonymen, statistischen Zwecken in Bezug auf die Verwendung der Homepage und zur Überprüfung ihrer richtigen Funktion verwendet und sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten zur Überprüfung der Verantwortlichkeit im hypothetischen Fall von Informatikdelikten gegen die Internetseite verwendet werden.

Freiwillige Datenangaben der Benutzer

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Sendung einer E-Mail an die in dieser Internetseite angegebenen Adressen führt zu einer anschließenden Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung der Anfragen erforderlich ist, sowie zur Erfassung anderer im Schreiben angegebenen persönlichen Daten. Zusammenfassende Informationen in Bezug auf bestimmte Dienstleistungen werden laufend auf der Internetseite angegeben oder angezeigt.

Cookies

Die Website verwendet Cookies zum Speichern der Vorlieben der Nutzer, um zu gewährleisten, dass die Navigation im Internet im Einklang mit diesen Vorlieben erfolgt. Die Cookies werden verwendet, um auf vollkommen anonyme Weise festzustellen, welche Seiten der Website am beliebtesten sind, welche Navigationswege gewählt werden und welche Informationen notwendig sind, um die angebotenen Leistungen zu verbessern. Die Website kann auch besucht werden, ohne die Speicherung der Cookies zu akzeptieren. Dazu einfach die Option „Cookies nicht akzeptieren“ in Ihrem Browser aktivieren. Der Großteil der Browser akzeptiert Cookies automatisch.

Freiwilligkeit der Übertragung von Daten

Abgesehen von der angegebenen Übertragung von Navigationsdaten kann sich der Benutzer frei zur Weitergabe persönlicher Daten entscheiden, um eine Anfrage an das Unternehmen zu stellen. Bei einer unzureichenden Übertragung von Daten könnte die Bearbeitung der Anfrage nicht möglich sein.

Art der Datenverarbeitung

Die persönlichen Daten werden mit automatischen Informatiksystemen verarbeitet, bis sie den für sie festgelegten Verwendungszweck erfüllen. Es wurden besondere Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Datenverluste, widerrechtliche oder falsche Verwendungen und unberechtigte Zugriffe zu verhindern.

Rechte der Betroffenen

Die Personen, auf die sich die persönlichen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit die Bestätigung von Existenz oder Nichtexistenz jener Daten anzufordern sowie Auskünfte über deren Inhalt und Herkunft zu erhalten, um ihre Genauigkeit zu überprüfen und eine Ergänzung oder Aktualisierung bzw. eine Berichtigung vorzunehmen (Art. 7 der italien. Gesetzesverordnung Nr. 196/2003).
Gemäß demselben Artikel haben sie das Recht, die Löschung, Änderung in eine anonyme Form oder Sperrung von unrechtmäßig verwendeten Daten zu fordern, sowie sich in jedem Fall aus rechtmäßigen Gründen ihrer Verarbeitung zu widersetzen.
Die Anfragen sind an den Inhaber der Datenverarbeitung in der Person von Enzo Fontanot von Albini & Fontanot S.p.A. an die oben genannte Adresse zu stellen.
Die vorliegende Datenschutzrichtlinie dient als „Privacy Policy” dieser Internetseite und wird Aktualisierungen unterzogen.

Eigenschaften der vorgestellten Produkte

Die in dieser Ausgabe vorgestellten Produkte, die Beschreibungen und angegebenen technischen Eigenschaften sind lediglich Richtangaben und können ohne Vorankündigung von Albini & Fontanot S.p.A. geändert werden. Es wird empfohlen, sich in den Verkaufsstellen von den Produkteigenschaften zu überzeugen.

Richtlinie für interessenbezogene Werbung

Die Website nutzt auch die Remarketing-Funktion von Google AdWords. Mit dieser Funktion können im Google Display-Netzwerk (besuchen Sie die Seite, um nähere Informationen zu erhalten) je nach den auf der Website vom Nutzer besuchten Seiten persönliche Anzeigen geschaltet werden.

Einige Seiten der Website enthalten daher einen so genannten Remarketing-Code, mit dem die Cookies des Browsers konfiguriert werden, um die Art der Anzeige auf die Daten des Nutzers bei seinem Besuch der Website abzustimmen.
Die erstellten Remarketing-Listen befinden sich in den Google-Servern, in denen alle den Interessen zugeordneten Cookie-IDs aufbewahrt werden. Die erhaltenen Informationen ermöglichen lediglich die Identifikation des Browsers und es ist keinesfalls möglich, den Nutzer zu identifizieren (nähere Informationen zum Remarketing-Tool erhalten Sie unter diesem Link).

Einige Anzeigen könnten die Funktion dynamischer Anzeigen nutzen, die das Teracent-Cookie verwenden. Die Verwendung dieser Cookies kann über die Deaktivierungsseite von Teracent-Anzeigen deaktiviert werden.
Einige Anzeigen könnten die Remarketing-Pixel von DoubleClick verwenden, die über die Deaktivierungsseite von DoubleClick oder die Seite zur Deaktivierung der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) deaktiviert werden können.